Verkürzter Konzernzwischenabschluss zum 31. März 2017

Gewinn- und Verlustrechnung
Bayer-Konzern

 

 

Q1 2016

 

Q1 2017

 

 

in Mio €

 

in Mio €

Vorjahreswerte angepasst

1

zur Definition siehe Geschäftsbericht 2016, Kapitel „Alternative Leistungskennzahlen des Bayer-Konzerns“

Umsatzerlöse

 

11.854

 

13.244

Herstellungskosten

 

−5.044

 

−5.345

Bruttoergebnis vom Umsatz

 

6.810

 

7.899

Vertriebskosten

 

−2.888

 

−3.013

Forschungs- und Entwicklungskosten

 

−1.109

 

−1.158

Allgemeine Verwaltungskosten

 

−495

 

−572

Sonstige betriebliche Erträge

 

203

 

175

Sonstige betriebliche Aufwendungen

 

−201

 

−215

EBIT1

 

2.320

 

3.116

Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen

 

−5

 

−13

Finanzielle Erträge

 

37

 

35

Finanzielle Aufwendungen

 

−347

 

−371

Finanzergebnis

 

−315

 

−349

Ergebnis vor Ertragsteuern

 

2.005

 

2.767

Ertragsteuern

 

−474

 

−595

Ergebnis nach Ertragsteuern aus fortzuführendem Geschäft

 

1.531

 

2.172

Ergebnis nach Ertragsteuern aus nicht fortgeführtem Geschäft

 

50

 

99

Ergebnis nach Ertragsteuern

 

1.581

 

2.271

davon auf nicht beherrschende Anteile entfallend

 

70

 

188

davon auf die Aktionäre der Bayer AG entfallend (Konzernergebnis)

 

1.511

 

2.083

 

 

 

 

 

 

 

in €

 

in €

Ergebnis je Aktie

 

 

 

 

aus fortzuführendem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

1,77

 

2,28

verwässert

 

1,77

 

2,28

aus nicht fortgeführtem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

0,06

 

0,11

verwässert

 

0,06

 

0,11

aus fortzuführendem und nicht fortgeführtem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

1,83

 

2,39

verwässert

 

1,83

 

2,39